Startseite | Kontakt | Impressum | Inhaltsverzeichnis

Kompetenz des Handwerks

Übertragen Sie die Dämmung Ihres Hauses nur Fachleuten aus dem Handwerk. Nur dann können SIe sicher sein, das alles getan wird, damit Sie künftig die Vorteile eines Wärmegedämmten Hauses in Ruhe genießen können.

Familienbetrieb

Ein Familienbetrieb mit langer Tradition

Uwe Brüers

"Einfach nur Häuser bauen" - damit gibt sich das Braker Bauunternehmen Brüers Bau-GmbH nicht zufrieden. Seit der Firmengründung im Jahre 1889 durch Wilhelm Brüers ist der traditionsreiche Familienbetrieb bestrebt, die speziellen Wünsche und Vorstellungen seiner Bauherren umzusetzen und durch Aneignung und Ausführung innovativer Techniken stets dem aktuellen Stand baulicher Entwicklungen zu entsprechen. Harro Brüers stieg nach dem Abschluss des Bauingenieurstudiums im Jahr 1960 in den väterlichen Betrieb ein, die Firmenleitung übernahm er 1973. In der vierten Generation ist Sohn Uwe Brüers in die Fußstapfen seines Vaters Harro getreten und hat die Geschäftsführung übernommen. Die administrativen Arbeiten im Büro erledigt Uwe Brüers Ehefrau Hildburg. Seine langjährige Erfahrung im Bauwesen bringt das Unternehmen mit seinen 8 Mitarbeitern neben allgemeinen Hochbaurbeiten, wie Geschäfts-, Industrie- und Wohngebäude, auch in den Bereichen Umbau, Gebäudesanierung, Abdichtung von Kellern und Reparaturarbeiten ein.

Auf den Sektor der nachträglichen Dämmung von Aussenwänden oder Dächern ist der Braker Betrieb ein qualifiziertes Fachunternehmen. Das Verfüllen der Hohlschichten von mehrschaligem Mauerwerk mit geeigneten Dämmstoffen verbessert das Raumklima, kann zirka 20 bis 40 Prozent Energiekosten einsparen und es mindert die CO2-Emission - ein wichtiger Beitrag zum Umweltschutz.

Als erstklassiger Dämmstoff ist Perlite-Mineralkörnung frei von organischen und gesundheitsschädlichen Bestandteilen, es passt sich allen Unebenheiten an und füllt im Gegensatz zu einigen anderen Dämmstoffen die Hohlschicht voll aus. Das vom ECO-Umweltinstitut geprüfte und bauökologisch empfohlene Granulat beseitigt und verhindert nachhaltig Schimmelpilz und feuchte Wände, darüber hinaus ist der Werkstoff Ungeziefer resistent, Wasser abweisend und Dampf durchlässig. In den letzten Jahren haben wir Erfahrung mit vielen verschiedenen Dämmmaterialien gemacht. Damit stehen heute unterschiedliche Dämmstoffe - angepasst an die aktuelle Aufgabenstellung - zur Auswahl.

Diese Dämmverfahren werden von der Brüers Bau-GmbH seit 1987 erfolgreich angewandt, das Unternehmen erhielt dafür von den Herstellern verschiedene Zertifizierungen, zB. "Fachunternehmen für die Einblastechnik mit Perlite-Dämmstoffen". In der Regel dauert das nachträgliche Dämmen eines Einfamilienhauses einen Tag und kann ohne Gerüstbau ausgeführt werden.

"Wir packen Ihr Haus warm und sicher ein", verspricht Maurermeister und Dämmspezialist Uwe Brüers.